Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Neueste Artikel

21 Juli 2015

Jemen: Id al-Fitr in Zeiten des Krieges

Trotz der Bombardierungen und anhaltenden Luftangriffe, schafften es einige Jemeniten Id al-Fitr - das Ende des Ramadan - zu feiern.

Ein Blick in die Vergangenheit: Fotos zeigen das Kambodscha des frühen 20. Jahrhunderts

Wir haben die Onlinebibliothek des Französischen Archivs durchsucht und seltene Bilder aus dem Kambodscha der 1920er und 1930er Jahre gefunden.

Ein Lob auf die jemenitische Küche: Kulinarische Traditionen im Ramadan

Auch wenn die Jemeniten sich in genügend Dingen uneinig sind, verbinden sie jedoch während des Ramadan die Sambosas, eine Vorspeise gefüllt mit Rindfleisch und Gemüse.

Jemen: Kunst in Zeiten des Krieges

Jemeniten nutzen ihre Kunst und Kreativität um dem Krieg in ihrem Land, dem ärmsten im Nahen Osten, Einhalt zu gebieten. Wie schaffen sie das?

19 Juli 2015

Die Aymara Indígena Universität: Eine Bildungseinrichtung zur Förderung der indigenen Gemeinden Boliviens

Rising Voices

Ein Bürgerjournalismus-Projekt, das Studenten der Aymara Indígena Universität "Túpac Katari" in Bolivien die Möglichkeit bietet, über ihre Erfahrungen an dieser einzigartigen Universität zu berichten.

Was man über den Fall Äthiopien gegen Zone9-Blogger wissen muss: Das Urteil wird für den 20. Juli erwartet

GV Advocacy

Innerhalb von 15 Monaten sind Äthiopiens Blogger 30-mal vor Gericht erschienen, wobei das Verfahren jedesmal verschoben wurde. "In Äthiopiens stark beeinträchtigtem Rechtssystem ist das leider keine Ausnahme", sagt Endalk Chala.

18 Juli 2015

Netzbürger-Report: Durchgesickerte Dokumente offenbaren ungeheuerlichen Machtmissbrauch durch Verhaftung von Twitter-Nutzern in Venezuela

GV Advocacy

China bemüht sich um eine Legalisierung des Projekts Goldener Schild, Telegram wird durch DDoS angegriffen und Russland beschließt sein neues Recht auf Vergessenwerden, außerdem das Wichtigste zum Hacking Team Hack.

Der Mangel an Toiletten in Indien hat schwerwiegendere Auswirkungen als nur auf die Hygiene

Defäkation im Freien führt zur Belästigung von Mädchen und Frauen. Das diskrimierende Kastensystem des Landes führt dazu, dass die "Unberührbaren" in einigen Gegenden die Ausscheidungen beseitigen müssen.

17 Juli 2015

Vom Mädchen vom Land zur weltbesten Ultramarathonläuferin: Die inspirierende Geschichte von Mira Rai aus Nepal

Für Mira Rai aus Nepal ist Geländelauf etwas ganz Natürliches: "Als junges Mädchen... wuchs ich mit dem Laufen auf."

‘Die Welt hat sich verändert': Kühne Statements iranischer Zeitungen in Reaktion zum Iran-Deal

Selbst Publikationen, die den Atomverhandlungen kritisch gegenüberstehen, berichteten neutral über das Abkommen.