Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Neueste Artikel

16 November 2014

Hijras, das “dritte Geschlecht” in Bangladesch, feiert die allererste Pride Parade

Die Hijra-Gemeinschaft von Bangladesch wurde vor einem Jahr als eigene Geschlechtsidentität anerkannt. Die aufgenommenen Fotos zeigen das farbenfrohe Fest in den Straßen Dhakas zum ersten Jahrestag der Anerkennung.

9 November 2014

Protest ‘Kuss der Liebe’ endet in Indien mit Polizeigewalt und Verhaftungen

Die Kampagne "Kuss der Liebe" richtet sich gegen die moralische Kontrolle durch rechtsorientierter Gruppen, die Umarmungen oder Küsse in der Öffentlichkeit für vulgär halten.

7 November 2014

Hoffnung im Fall der vermissten Studenten: Bürgermeister-Ehepaar von Iguala in Mexiko-Stadt verhaftet

Diejenigen, die verantwortlich sind für die Ayotzinapa-Verbrechen wurden, als José Luis Abarca und María de los Ángeles Pineda, identifiziert. Beide wurden in Mexiko-Stadt verhaftet.

4 November 2014

‘Wir wollen leben': Tausende erleiden Hunger und Durst im besetzten Yarmouk in Syrien

Einst lebten hier 160.000 palästinensische Flüchtlinge. Heute befinden sich noch 18.000 Menschen im besetzten Yarmouk. Das Regime hat die Wasserversorgung unterbrochen. Im Internet wird jetzt auf die Notlage aufmerksam gemacht.

Indiens laute, chaotische und nicht so glückliche Diwali-Feiern

Was schützt Indien vor den Umweltschäden, die durch Diwali ausgelöst werden? Ist es, dass die Öffentlichkeit schlichtweg ignorant ist vor den Gefahren für ihre eigene Gesundheit und Sicherheit?

3 November 2014

Vor 10 Jahren erschien der erste “Global Voices”-Beitrag

Vor 10 Jahren erschien der erste Beitrag auf der "Global Voices"-Webseite. Hiermit beginnen die Feierlichkeiten zu unserem zehnjährigen Jubiläum am 11. Dezember!

29 Oktober 2014

Mitten aus dem Meer der Malediven ragt eine Insel aus giftigen Abfällen empor

Alte Batterien, Asbest, Blei und andere hochgefährliche Abfälle, die auf der Insel Thilafushi auf der Mülldeponie landen, sickern langsam in das Meer. Bisher aber haben diese Umweltsorgen nicht zu einer...

27 Oktober 2014

Tod durch Erschießungskommando wegen eines Cartoons in der Ostukraine?

RuNet Echo

Die "Kultusministerin" der Rebellenregierung fordert vor Gericht den Tod durch Erschießung einer Schriftstellerin und verlangt zudem 50.000 Rupien als Entschädigung für moralische Schäden.

21 Oktober 2014

Angriff von Polizisten auf Studenten in Ayotzinapa: Der Tropfen, der in Mexiko das Fass zum Überlaufen bringt?

Mindestens 28 Tote wurden aus einem Massengrab nahe Iguala, Mexiko, exhumiert. Es könnte sich um die von Polizei und organisiertem Verbrechen entführten Studenten handeln. Trauer und Empörung erschüttern das Land.

20 Oktober 2014

Protokoll aus einem äthiopischen Gefängnis: Die Vorgehensweise im Maekelawi Untersuchungsgefängnis

GV Advocacy

"Wir konnten die Hölle von Maekelawi nicht länger ertragen. Wir erzählten den Beamten schließlich, was sie hören wollten."