Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Neueste Artikel

17 September 2014

Überlebende des Ebola-Virus teilen ihre Geschichten über Genesung und Stigmatisierung

"Gott sei Dank, dass es diese Ärzte gibt. Sie gaben mir ein Zertifikat, dass besagt ich sei von Ebola geheilt bin, im Falle dass dies noch immer jemand bezweifelt."

16 September 2014

Eines der neuesten “Happy” Fanvideos kommt aus Sikkim, hoch im indischen Himalaya

Das Lied “Happy”, das der amerikanischen Sänger und Produzent Pharrell Williams schrieb, produzierte und aufführte, wurde ein virales Phänomen Anfang des Jahres. Unzählige Fanvideos wurden überall auf der Welt gefilmt...

Elektrifizierung in Subsahara-Afrika: Letztes Hindernis für Entwicklung?

Fünfzehn Prozent der Weltbevölkerung lebt in Afrika, diese konsumieren jedoch nur drei Prozent des weltweiten Energiebedarfs. Derzeit werden verschiedene Projekte durchgeführt, um die Energieversorgung des Kontinents zu verbessern.

Kurz vor ihrem Tod gab die libanesische Studentin Sara Khatib einen beeindruckenden TEDx Talk über ihren Kampf gegen den Krebs

"Ich habe mich dazu entschlossen, nicht die Krebspatientin und Armamputierte Sara Khatib zu sein, sondern weiterhin die Sara Khatib, die eine Pharmaziestudentin im vierten Jahr ist, die [...] eben zufällig...

13 September 2014

13 Foto­graf­ien einer iranischen Foto­journa­listin im Exil zei­gen Men­schen im Kon­flikt des Nah­en Ost­en

Das Portfolio von Maryam Ashrafi umfasst den Iran, Irak, die Türkei und Frankreich. Global Voices hat sie zu ihrer Arbeit interviewt.

Internetzensur: Kann die ISIS frei im russischen Netzwerk VKontakte Terroristen anwerben?

RuNet Echo

Die Interneteinheit der Terrorgruppe "Islamischer Staat" rekrutiert nun neue Kämpfer und sammelt Finanzspenden auf dem größten russischsprachigen sozialen Netzwerk VKontakte, nachdem sie einige Niederlagen im Westen einstecken musste.

12 September 2014

Bürgerbeteiligung in Indien: Ideen statt Beschwerden

Indiens Premierminister Narenda Modi hat die Seite "MyGov" gestartet, die Indiens Bevölkerung dazu aufruft, sich an der Regierung und Entwicklung des Landes zu beteiligen.

9 September 2014

Nach dem Ebola-Ausbruch beklagt ein Blogger die fehlende Online-Gemeinschaft in Guinea

"Was ist mit der guineischen Blogkultur passiert? Hat Guinea überhaupt eine Blogkultur? [...] Sind wir nicht viel zu oft die egozentrischen und passiven Beobachter der Ereignisse dieser Welt?"

Drei Jahre nach dem Arabischen Frühling kämpfen tunesische und ägyptische Musiker noch immer gegen die Zensur

Die französisch-tunesische Journalistin Hind Meddeb initiierte das TeMa Rebelle Festival, um Musiker aus der arabischen Welt mit ihren europäischen Kollegen zusammenzubringen und auf die Probleme der Meinungsfreiheit aufmerksam zu machen.

8 September 2014

Eiskübel-Varianten aus acht Ländern wollen gegen Hunger, Krieg und politische Notlagen angehen

Angefangen bei der "Einseifen gegen Ebola" Kampagne von der Elfenbeinküste bis hin zu der Schuttkübelherausforderung im Gazastreifen, die Menschen nutzen nun das Erfolgsphänomen der Eiskübelherausforderung für ihre eigenen Zwecke.