Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über USA

16 April 2015

Favianna Rodríguez: Künstler gehen Risiken ein und sprechen die Wahrheit aus

Die heute 36-jährige Favianna, Tochter US-amerikanischer Einwanderer aus Peru, ist eine ernstzunehmende Persönlichkeit.

15 April 2015

Die Obst- und Gemüseabteilung eines Supermarkts aus Sicht eines Wanderarbeiters

Wie unterscheiden sich Tomaten- und Zwiebelernte? Und Erdbeerpflücken? Ein mexikanischer Wanderarbeiter aus dem Central Valley in Californien erklärt uns, was er sieht, wenn er in den Supermarkt geht.

23 März 2015

Wadim Jelistratow von TJournal über die russische Adaption von ‘Homeland’

RuNet Echo

Wadim Jelistratow von TJournal erklärt, warum man die russische Adaption nicht als Flop abtun kann, auch wenn sich ihre Schöpfer deutlich davor gescheut haben, zu sehr vom amerikansichen Original abzuweichen.

31 Januar 2015

Traditionelle Iñupiaq Geschichte wird als Videospiel lebendig

Rising Voices

Die traditionelle Geschichte "Kunuuksaayuka" der indigenen Bevölkerung Alaskas wurde jetzt in einem Videospiel erzählt, dank eines Gemeinschaftsprojektes zur Erhaltung von Kultur und Sprachen.

22 September 2014

Der Weg in die USA führt für Kinder aus Ecuador durch die Hölle

Auf der Suche nach dem amerikanischen Traum begeben sich ecuadorianische Kinder auf eine gefährliche Reise. Die 12-jährige Nohemí Álvarez Quillay bezahlte die Reise mit ihrem Leben.

11 Juli 2014

Russen sagen, die Sprecherin des US-Außenministeriums habe ein “Hundeherz”

RuNet Echo

Ein ungewöhnlicher Videoclip kursiert im russischen Internet. Das vorerst letzte Ereignis in einer Reihe von Internet-Memen, die Jen Psaki angreifen, die Sprecherin des US-Außenministeriums.

10 Juli 2014

Propagandakriege: Russisches Twitterprofil handelt vom amerikanischen “Fortschritt” im Irak

RuNet Echo

Jemand, der auf Russisch schreibt, hat die neuesten Herausforderungen der US-Regierung im Internet thematisiert und ein Twitter-Profil eingeführt, das Washingtons "Gegenpropaganda" zu den Ereignissen in der Ukraine parodiert.

28 Juni 2014

Russland sagt, das Internet verbreite Extremismus

GV AdvocacyRuNet Echo

Russlands Innenminister hat eine 10-Jahres-Strategie entwickelt, um dem gewaltbereiten Extremismus zu begegnen. Der Plan betrachtet das Internet als wichtigsten Kommunikationskanal für Extremisten und verlangt neue politische Maßnahmen.

13 Juni 2014

Jen Psaki, Staatsfeind Nummer 1 in Russlands Internet

RuNet Echo

“Psaki” ist für alles zum stigmatisierenden Sammelbegriff geworden, was den Russen an der US-amerikanischen Außenpolitik missfällt (besonders Amerikas Verwicklungen in der Ukraine).

8 Juni 2014

Entgleisung von „la Bestia“: Noch ein Unglück in einem defekten Einwanderungssystem

Levi Bridges schreibt über die Einwanderungsreform und die letzte Entgleisung von „la Bestia“, einem mexikanischen Zug, der Migranten einen alternativen Weg in die USA bietet.