Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Ägypten

6 Juli 2014

In Ägypten schmeckt Ramadan nach Inhaftierungen

Elf junge Menschen wurden in Ägypten inhaftiert, nachdem sie im Morgengrauen die Ramadanmahlzeit Sahur eingenommen hatten. Ihnen wird vorgeworfen, eine illegale Versammlung abgehalten zu haben.

23 Juni 2014

Australier sind schockiert und entrüstet über die Verurteilung der Al Jazeera Journalisten in Ägypten

Australische Journalisten machen es vor und geben auf Seiten sozialer Medien ihre Erschütterung über die Gefängnisstrafe Ausdruck, zu der Al Jazeera Journalisten in Ägypten verurteilt wurden.

15 Juni 2014

Ägypten: Die Fakten zum Fall des inhaftierten Aktivisten Alaa Abd El Fattah

GV Advocacy

Alaa wurde zu 15 Jahren Haft verurteilt, da er ohne Genehmigung einen Protest organisiert haben soll. Hier gibt es die Fakten zu seinem Fall und Informationen zur Kampagne #FreeAlaa.

11 Juni 2014

Den Tatsachen ins Auge sehen: Ägyptens Probelauf zur digitalen Überwachung

GV Advocacy

Ägyptens Innenministerium möchte alle Onlineinhalte überwachen - egal, ob sie öffentlich oder privat sind. Hier erfährt man, was die Regierung jetzt tut und was sie hofft, künftig machen zu können.

30 Mai 2014

Sisi gewinnt ägyptische Präsidentschaftswahlen, einziger Gegner Sabahi wird Dritter

General Sisi ist Präsident und hat seinen einzigen Gegner auf den dritten Platz verwiesen. Sisi hat 93,3 Prozent der Stimmen, Hamdeen 3 Prozent, wobei 3,7 Prozent der Stimmen für ungültig...

Über Abtreibung und Kontrolle der Sexualität in Ägypten

Eine Bloggerin berichtet von den Erfahrungen, die sie machen musste, als sie eine Freundin bei einem Schwangerschaftsabbruch in Ägypten begleitete. Sie erzählt von den Hürden und weiteren Konsequenzen.

26 Mai 2014

Der Hashtag “Mubarak erweist sich als Dieb” thematisiert dreijährige Haftstrafe

Der ehemalige Präsident Ägyptens, Hosni Mubarak, wurde zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, da er staatliche Gelder veruntreut habe. Sarkastische Blogger wundern sich, warum das Urteil so milde ausgefallen ist.

2 April 2014

Muslime lügen nie… niemals

Trotz der Warnung, es sei der Weg in die Hölle, sich an Aprilscherzen zu beteiligen, haben Netzbürger aus der ganzen arabischen Welt den Tag genutzt, um ihre Regierungen zu kritisieren.

24 März 2014

Ägypten verurteilt 529 Unterstützer der Muslimbrüder zum Tode

Am 24. März 2014 werden in Ägypten 529 Unterstützer der Muslimbrüder zum Tode verurteilt für die Rolle, die sie in gewalttätigen Protesten letzten August in Minya gespielt hatten.

Video: Ägyptischer Blogger Alaa Abdel Fattah kommt gegen Kaution frei

Weiterhin herrscht große Freude darüber, dass der bekannte ägyptische Blogger Alaa Abdel Fattah aus der Haft entlassen wurde. In seiner ersten Twitternachricht gelobt er, weiter zu kämpfen.