Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Lateinamerika

18 August 2015

Digitales Archiv zur Erhaltung und Förderung der Sprache und Kultur der peruanischen Nomatsigenga-Indianer

Rising Voices

Die Sprache der Nomatsigenga-Indianer ist vom Aussterben bedroht. Zur Erhaltung der Sprache und Traditionen dieses indigenen peruanischen Volkes wurde ein digitales Archiv für die Sprache und Kultur der Nomatsigenga erstellt.

15 August 2015

So klingt Michael Jackson auf Quechua

14 year-old Peruvian Renata Flores Rivera's version of Michael Jackson's "The Way You Make Me Feel" has been viewed more than half a million times on YouTube.

Pinochets Chile: Der Tod des Chefs der ehemaligen Sicherheitspolizei reißt alte Wunden auf

Die Reaktionen aus Chile über den Tod des zweitgefürchtesten Mannes in der Diktatur Augusto Pinochets zeigen ein Land, dem es immer noch schwer fällt sich mit seiner Vergangenheit auszusöhnen.

13 August 2015

Die walisische Kolonie “Y Wladfa”: Ein seltenes Beispiel für die friedliche Besiedlung Südamerikas

1865 machten sich 150 walisische Siedler vom Schiff Mimosa aus auf in das argentinische Patagonien und legten somit den Grundstein für das einzige Beispiel friedlicher Kolonisation des amerikanischen Kontinents.

12 August 2015

Die Zerstörung eines Berges: Der mexikanische Präsident befiehlt Enteignung für Autobahnprojekt

Ein Erlass des Präsidenten hat gereicht, um fast 100 Hektar Land der indigenen Otomi Gemeinschaft für den Bau einer neuen Autobahn zu enteignen.

7 August 2015

Warum die Haitianer in der Dominikanischen Republik unerwünscht sind

Rafael Trujillo, der die Dominikanische Republik von 1930 bis 1961 regierte, verbreitete in seinem Land eine antihaitianische Ideologie, mit der er die Dominikaner für seine strenge Diktatur gewinnen wollte.

3 August 2015

Chile: Endlich Gerechtigkeit für Pinochets Opfer?

"Ich denke, dass das Brechen des Verschwiegenheitsbündnisses nach so vielen Jahren ein Meilenstein für unser Land ist. Es ist das Danach des Davor im Kampf für die Menschenrechte."

29 Juli 2015

Erzählungen der Shipibo für die nächste Generation — mit ein wenig Hilfe von den digitalen Medien

Rising Voices

Im peruanischen Amazonas hat das Chariboan Joi-Projekt "Bürgerjournalismus" Schipibo-Jugendliche auf die Bewahrung von traditionellen Erzählungen der Ältesten durch digitale Medien spezialisiert und ausgebildet, um Sprache und Kultur zu erhalten.

26 Juli 2015

Honduras: Die Beseitigung von Demonstranten im Hungerstreik deutet auf eine Vertuschung durch die Regierung hin

Während die Regierung ausländische Beauftragte willkommen hieß, die helfen sollten die lokalen Demonstrationen friedlich zu beenden, löste die Polizei unerwartet eine Gruppe von Demonstraten in Hungerstreik auf.

22 Juli 2015

Krankenhäuser in Buenos Aires bekommen ihre eigenen “Patch Adams” Clowns

Der Senat von Buenos Aires hat kürzlich dem Einsatz von Gesundheitsclowns bei der stationären Behandlung traumatisierter Kinder gesetztlich zugestimmt. Die Clowns sollen mit den kleinen Patienten spielen und sie zum...