Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Ostasien

15 Juni 2015

Von den Medien bis hin zu Manga: Veränderungen in der japanischen Popkultur nach Fukushima

Global Voices führt ein Interview mit Dr. BA Wakefield, einem Dozenten an der Universität Leiden, der den "Safety and Disaster in Japanese Popular Culture after Fukushima"-Workshop am 5. Juni organisiert.

10 Juni 2015

Selfie-Aktion fördert interreligiösen Dialog und ethnische Vielfalt in Myanmar

"Er ist ein Sikh und ich bin eine Muslima. Aber wir sind Freunde. Obwohl wir unterschiedlich sind, teilen wir unsere eigenen Meinungen und Überzeugungen, akzeptieren und respektieren unsere verschiedenen Identitäten."

8 Juni 2015

Immer mehr lesbische, schwule, bisexuelle und transsexuelle Japaner outen sich

Eine durch die Werbeagentur Dentsu durchgeführte Internet-Umfrage ergab, dass sich einer von 13 Japanern (7,7 Prozent) im Alter zwischen 20 und 59 Jahren als LGBT identifiziert.

Großer Bruder Maus und sein Elefant: Innovative Wege der Buchauslieferung in Laos

Auf den Bücherpartys lesen wir laut, spielen, singen Lieder über Bücher und schenken jedem Kind ein eigenes Buch; meistens das erste, das es je besessen hat.

5 Juni 2015

Singapur verbietet Musikvideo aufgrund seines Pro-LGBT Inhalts

"Welch Ironie, dass am gleichen Tag, an dem die MDA einen Song, der von einer gleichgeschlechtlichen Ehe handelt, verbietet, sich Irland klar für die gleichgeschlechtliche Ehe ausspricht."

22 Mai 2015

Manga-Zeichner landete radioaktive Drohne auf der Residenz des japanischen Premierministers

Nein, wirklich. Yasuo Yamamoto wurde angezeigt, weil er Amtsgeschäfte behindert hat. Japans Netzbürger fanden schnell heraus, dass er ein Blog hat und eigene Mangas veröffentlicht, die einen verstörenden Charakter haben.

21 Mai 2015

Protesten zum Trotz: Malaysia plant einen Mega-Staudamm, der zur Umsiedlung von 20.000 Einheimischen führen könnte

"Den Nutzen aus dem Bauprojekt haben andere als diejenigen, die in Baram leben und auf lange Sicht das Gute für Baram wollen."

18 Mai 2015

Hongkongs Bürger verlangen Rechtsschutz für Metadaten zu Telefongesprächen

GV Advocacy

Sollten Regierungsbehörenden wirklich Zugang zu den telefonischen Metadaten der Bürger Hongkongs erhalten, ohne dabei gerichtlich überwacht zu werden?

16 Mai 2015

Uber scheint in China beliebt zu sein. Bei den chinesischen Behörden? Nicht so sehr.

Chinesische Behörden führten schon zweimal in einer Woche Razzien von Uber-Büros durch. Laut Behörden sei es eine Aktion gegen nicht lizenzierte Taxis. Manche meinen jedoch, dahinter stecke der Versuch, ausländische...