Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Weblog

20 Juli 2014

Die Welt solidarisiert sich mit Palästina: Proteste auf jedem Kontinent

Proteste gibt es in zahlreichen Städten rund um die Welt, um Palästina zu unterstützen und um ein Ende der fortdauernden Angrfife zu fordern. Hier gibt es Bilder von einigen dieser...

18 Juli 2014

Es regnet Feuer auf Gaza: Israel startet Bodenoffensive

Palästinenser sagen, es regne Feuer in Gaza. Israel startete heute Nacht in dem besetzten Gebiet eine Bodenoffensive.

17 Juli 2014

Bahrain weist US-amerikanischen Menschenrechtsbeauftragten aus

Bahrain, regiert von der sunnitischen al-Khalifa-Familie, steht aufgrund seiner schlechten Menschenrechtslage unter Kritik, seitdem es zur Niederschlagung shiitisch initiierter Proteste gegen die Regierung 2011 das Militär eingesetzt hat.

14 Juli 2014

Architekt Santiago Calatrava erfolglos: Keine Zensur der Website, die seine Pfuscharbeiten aufführt

Der spanische Architekt Santiago Calatrava konnte die Webseite «calatravatelaclava.com» schliessen lassen: Eine Zusammenstellung seiner Berufsfehler bei mit öffentlichen Geldern finanzierten Projekten. Er hat es jedoch nicht geschafft, dass auch der...

13 Juli 2014

Kriegstheater: Foto zeigt, wie Israelis bei der Bombardierung Gazas “zuschauen”

Zu Beginn der Woche begann Israel mit der massiven "Operation Schutzrand" gegen Gaza, im Rahmen derer bisher mehr als 80 Palästinenser getötet wurden, unter ihnen zahlreiche Frauen und Kinder.

9 Juli 2014

Philippinen: Billiglohnarbeiter kämpfen mit Hashtags und Selfies gegen Arbeitsbedingungen

Die Kampagne #bringbacknxp24, die in den sozialen Netzwerken faire Bezahlung und reguläre Beschäftigung fordert, bekommt Unterstützung aus der ganzen Welt.

8 Juli 2014

Tunesier fragen sich, ob sie wählen sollen oder nicht

Im Vorfeld der anstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen diskutiert die tunesische Netzgemeinde derzeit, ob sich die Stimmabgabe überhaupt lohnt.