Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Video

31 Juli 2014

Weitere Schule und Notunterkunft in Gaza bombardiert: Sprecher der Vereinten Nationen bricht während eines Interviews in Tränen aus

"Gestern Nacht wurden Kinder getötet, die neben ihren Eltern auf dem Boden einer Schule schliefen, die den Vereinten Nationen als Schutzraum dient. Heute ist die gesamte Welt geschändet."

20 Juni 2014

Warum küssen die Saudi-Araber ihre Kamele?

Saudi-Araber trotzen dem MERS-Coronavirus, indem sie ihre Kamele küssen und Fotos davon auf Twitter und Youtube hochladen.

7 Juni 2014

Marokko: Rapper hinter Gittern während Justin Timberlake einige Kilometer weiter ein Konzert gibt

GV Advocacy

Aktivisten haben eine Kampagne zur Freilassung des Rappers El-Haqed gestartet, der aufgrund - wie sie sagen - falscher Anschuldigen festgenommen wurde. Zur gleichen Zeit finanziert der Staat Justin Timberlake und...

5 Juni 2014

Land der Feuer: “Italiens Tor zur Hölle”

Seit Jahren schon wird in dem Gebiet zwischen Neapel und Caserta gefährlicher Giftmüll illegal entsorgt. Der Giftmüll verseucht nicht nur die Umwelt, sondern wird auch mit einer erhöhten Tumorrate in...

23 Mai 2014

GV Face: Menschen leisten Flutopfern in Serbien Hilfe

GV Face

Diese Woche sprechen wir mit Freunden in Serbien, die sich an der Hilfe beteiligen. Was sind die nächsten Schritte für Bürger und Regierung? Und warum sind soziale Medien bedroht?

Das “Happy”-Video, für das sechs junge Menschen ins Gefängnis kamen

Sie wurden inhaftiert und vor dem staatlichen Fernsehen dazu gezwungen, zuzugeben, sie seien dazu verführt worden, ein "Happy"-Video in Teheran zu drehen.

16 Mai 2014

GV Face: Die Zone 9-Blogger in Äthiopien befreien

GV Face

Neun Blogger und Journalisten, vier von ihnen Global Voices-Mitwirkende, sind zur Zeit aufgrund ihrer Arbeit in Äthiopien in Haft. Wir sprechen darüber, wie man die Kampagne #FreeZone9Bloggers unterstützen kann.

11 Mai 2014

“Ich starb in Maré” oder wie die Polizei die Favela Maré in ein Schlachtfeld verwandelte

Dreizehn Bewohner von Maré, dem größten Favelakomplex in Rio de Janeiro, starben im Juni 2013 bei einem Polizeieinsatz.

26 April 2014

China blockt Science-Fiction-Kurzfilm aus Hongkong

Hongkong rettet sich selbst in einem Film, in dem ein Meteoriteneinschlag für 2047 vorhergesagt wird - eine Anspielung auf das Jahr, in dem die Stadt Hongkong ihr demokratisches Staatswesen verlieren...

25 April 2014

GV Face: Live vom Internet World Cup

GV Face

Gibt es einen neuen Fahrplan für weltweite Internet-Governance? Das Hangout dieser Woche kommt direkt von der NETMundial-Konferenz in São Paulo, Brasilien.