Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Jugend

29 Juli 2015

Erzählungen der Shipibo für die nächste Generation — mit ein wenig Hilfe von den digitalen Medien

Rising Voices

Im peruanischen Amazonas hat das Chariboan Joi-Projekt "Bürgerjournalismus" Schipibo-Jugendliche auf die Bewahrung von traditionellen Erzählungen der Ältesten durch digitale Medien spezialisiert und ausgebildet, um Sprache und Kultur zu erhalten.

16 Juli 2015

Russlands Polizei möchte mit ihrem Sicherheitsratgeber für Selfies Leben retten

RuNet Echo

Eine vom Innenministerium erstellte Mikroseite für sichere Selfies hat im RuNet für Aufsehen gesorgt, weil eine für diese Kampagne erstellte Infografik die riskantesten Szenarien für das mobile Fotografieren abbildet.

12 Juli 2015

Russlands Regierung möchte, dass Selfies sicher sind

RuNet Echo

In einer ganzen Reihe von Fällen wurden junge Russen verletzt oder sind sogar zu Tode gekommen als sie versuchten, Selfies zu machen. Russlands Innenministerium ist über dieses Verhalten besorgt.

12 Juni 2015

Ein israelischer Starkoch bäckt Pizza im Auto, um auf Kindersicherheit aufmerksam zu machen

Sechzehn Kinder sind seit 2008 in Israel gestorben, weil sie versehentlich in geschlossenen Autos zurückgelassen wurden. Ein Küchenchef weist eindrücklich darauf hin, indem er im Auto eine Pizza bäckt.

10 Juni 2015

Selfie-Aktion fördert interreligiösen Dialog und ethnische Vielfalt in Myanmar

"Er ist ein Sikh und ich bin eine Muslima. Aber wir sind Freunde. Obwohl wir unterschiedlich sind, teilen wir unsere eigenen Meinungen und Überzeugungen, akzeptieren und respektieren unsere verschiedenen Identitäten."

8 Juni 2015

Großer Bruder Maus und sein Elefant: Innovative Wege der Buchauslieferung in Laos

Auf den Bücherpartys lesen wir laut, spielen, singen Lieder über Bücher und schenken jedem Kind ein eigenes Buch; meistens das erste, das es je besessen hat.

28 Mai 2015

Stand Ende April: Mindestens 115 Kinder im Krieg im Jemen getötet

Bis Ende April wurden laut UNICEF seit 26. März mindestens 115 Kinder im Rahmen des Kriegs im Jemen getötet und 172 verstümmelt. Diese Zahlen werden vermutlich noch steigen.

19 Mai 2015

Israelischer Dozent zeigt der Welt: “So sieht ein Feminist aus”

Dr. Sydney Engelberg von der Hebräischen Universität Jerusalem wurde schlagartig zur Internet-Berühmtheit, nachdem sich ein Foto von ihm im Netz verbreitet hatte, auf dem er während des Unterrichtens ein Baby...

23 April 2015

Wie sich ein traditionelles afrikanisches Spiel über die Kontinente ausbreitete

Ein traditionelles Strategiespiel, das Menschen von der Sahelzone bis nach Mosambik begeistert, zeugt von der kulturellen Durchmischung in Afrika.

19 April 2015

Erste Geschichten aus dem Leben von Mädchen in Kirgisistan

Rising Voices

Das von Rising Voices geförderte Projekt "Mädchenrechtlerinnen in Kirgisistan" hat erste Einsendungen von Mädchen aus dem ganzen Land erhalten, die uns ihre Geschichte erzählen möchten. Hier die Geschichte von Jibek.