Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Technologie

20 Juni 2015

Advox-Gespräch zur Technik, Datenschutz und Sicherheit mit Tor

GV Advocacy

Was ist das Tor-Netzwerk? Wie funktioniert es? Die Global Voices-Redakteurin für den Iran, Mahsa Alimardani, spricht mit dem iranischen Tor-Entwickler Nima Fatemi und der Kommunikationsbeauftragten von Tor, Kate Krauss.

29 Mai 2015

Neu gegründete Universität soll Geflüchteten Hochschulbildung ermöglichen

"Wer die Tür zu einer Schule öffnet, schließt ein Gefängnis." Die Wings University will geflüchteten Menschen ein kostenfreies und ortsunabhängiges Fernstudium ermöglichen.

25 Mai 2015

Trekking durch Nepals Everest-Gebiet ohne das Haus zu verlassen

Google hat eine virtuelle Tour der Khumbu-Region erstellt, mit phantastischen Bildern dieses unwegsamen Geländes.

22 Mai 2015

Manga-Zeichner landete radioaktive Drohne auf der Residenz des japanischen Premierministers

Nein, wirklich. Yasuo Yamamoto wurde angezeigt, weil er Amtsgeschäfte behindert hat. Japans Netzbürger fanden schnell heraus, dass er ein Blog hat und eigene Mangas veröffentlicht, die einen verstörenden Charakter haben.

18 April 2015

Partnerprojekt: Mit dem neuen Tool von Tactical Tech die Beobachter beobachten

GV Advocacy

Das Tool Trackography von Tactical Tech ist eine neuartige Open Source-Anwendung, die offenlegt, welche unbefugten Dritten uns im Internet nachverfolgen und wohin unsere Daten geleitet werden, wenn wir auf Medienseiten...

9 März 2015

Bild mit Creative-Commons-Lizenz benötigt? Die Landesbibliothek Dresden hat eine Million

Die digitale Sammlung der Landesbibliothek Dresden kann nun unter der CC-BY-SA-4.0 Lizenz kommerziell genutzt werden. Unter anderem finden sich in der Sammlung eine Maya-Handschrift und Werke von Richard Wagner.

17 Februar 2015

Netflix kommt nun auch nach Kuba — Aber gibt es überhaupt Kunden?

GV Advocacy

Dem Unternehmen ist anscheinend nicht bewusst, dass auch die Kubaner mit Internetanschluss oft eine sehr schwache Verbindung haben, die nicht ausreicht, online Videos anzuschauen.

13 Februar 2015

Sogar unsere Gedanken müssen wir kontrollieren: Selbstzensur in Venezuela

GV AdvocacyThe Bridge

Seit Beginn der Demonstrationen hatte ich eine Karte über Netzsperren erstellt und Menschen die Nutzung von Programmen zur Kommunikationverschlüsselung gelehrt. Als die Polizei kam, zitterten mir beim Aufstehen die Knie.

5 Februar 2015

Stop the Music: Spotify bricht Markteinführung in Russland ab

RuNet Echo

Spotify zieht sich aufgrund der ökonomischen Krise, der politischen Lage und der drakonischen Internetgesetze aus Russland zurück.

31 Januar 2015

Traditionelle Iñupiaq Geschichte wird als Videospiel lebendig

Rising Voices

Die traditionelle Geschichte "Kunuuksaayuka" der indigenen Bevölkerung Alaskas wurde jetzt in einem Videospiel erzählt, dank eines Gemeinschaftsprojektes zur Erhaltung von Kultur und Sprachen.