Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Religion

28 Juni 2015

Attentat auf schiitische Moschee in Kuwait: 24 Tote

Mindestens 24 Menschen wurden getötet, als ein IS Selbstmordattentäter sich in einer schiitischen Moschee in Kuwait in die Luft sprengte.

Im Jemen wird unter anhaltenden saudi-arabischen Luftangriffen der Ramadan begangen

Im Jemen wurde der erste Tag des Ramadan - des muslimischen Fastenmonats - gefeiert, während die saudiarabischen Luftangriffe sich verstärken. Noon Arabia berichtet über die tragischen Umstände.

10 Juni 2015

Selfie-Aktion fördert interreligiösen Dialog und ethnische Vielfalt in Myanmar

"Er ist ein Sikh und ich bin eine Muslima. Aber wir sind Freunde. Obwohl wir unterschiedlich sind, teilen wir unsere eigenen Meinungen und Überzeugungen, akzeptieren und respektieren unsere verschiedenen Identitäten."

4 April 2015

Afghanin zu Tode geprügelt und verbrannt vermeintlich wegen der Verbrennung des Koran

"Was heute in Kabul geschah, war absolut gegen das Gesetz, gegen das Gesetz der Scharia und repräsentiert NICHT Muslime in Afghanistan."

31 Januar 2015

Aktivisten appellieren an Papst Franziskus während des Philippinen-Besuchs: Schluss mit fossilen Brennstoffen

In Tacloban wurde dem Papst während eines gemeinsamen Mittagessens mit Opfern des Taifuns Haiyan ein Schreiben übergeben. Es war ein Appell an den Vatikan, Investition in fossile Kraftstoffe zu beenden.

25 November 2014

Wie viele Tiere werden dieses Jahr beim Gadhimai-Fest in Nepal sterben?

An Nepals Gadhimai-Fest werden Hunderttausende Pilger teilnehmen und dazu fast eine halbe Million Tiere, deren grausames Schicksal örtlichen und internationalen Aktivisten zunehmend Sorge bereitet.

4 November 2014

Indiens laute, chaotische und nicht so glückliche Diwali-Feiern

Was schützt Indien vor den Umweltschäden, die durch Diwali ausgelöst werden? Ist es, dass die Öffentlichkeit schlichtweg ignorant ist vor den Gefahren für ihre eigene Gesundheit und Sicherheit?

30 September 2014

Karibik: Kampf gegen die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen

Schon seit Langem werden in der Karibik psychische Krankheiten als ein Tabu angesehen. Aber kurz nach dem viel zu frühen Tod des amerikanischen Schauspielers Robin Williams, wollen Blogger aus der...

15 August 2014

5 aktuelle afrikanische Denker über Identität, Sprache und Regionalismus

Obwohl weltweit weitgehend unbekannt, ist die afrikanische Philosophie eine starke Disziplin, die sich im Laufe ihrer Geschichte immer wieder verändert und weiterentwickelt hat.