Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Politik

28 Juni 2015

Kambodscha im Wandel: Ein Fotobuch zeigt die unausgeglichene Entwicklung Kambodschas

"Die Menschen erzählen uns sie seien glücklich darüber, dass es ein Buch gibt, welches Kambodscha so zeigt wie es ist - nicht nur die Tempel von Angkor oder Fotos von...

Attentat auf schiitische Moschee in Kuwait: 24 Tote

Mindestens 24 Menschen wurden getötet, als ein IS Selbstmordattentäter sich in einer schiitischen Moschee in Kuwait in die Luft sprengte.

22 Juni 2015

#SaudiCables decken auf, wie Saudi-Arabien den Aufstand 14. Februar in Bahrain wahrnahm

Wikileaks veröffentlichte die Saudi Cables, eine Sammlung geheimer Dokumente, die zeigen, wie sich die saudi-arabische Regierung in die Angelegenheiten Bahrains während des Aufstandes 2011 einmischte.

#SaudiCables: Was wir bislang über den Libanon erfahren konnten

Die #SaudiCables, die auf WikiLeaks veröffentlichten Dokumente aus Saudi-Arabien, decken bezüglich des Libanons Korruption, Bestechung und wiederholten moralischen Verfall auf.

21 Juni 2015

Die neuesten WikiLeaks aus Saudi-Arabien: Iran steht im Zentrum der Diskussion

"Die #SaudiCables zeigen, wie überwältigend #SaudiArabien auf Angelegenheiten, die den #Iran und den schiitischen Islam betreffen, fixiert ist."

20 Juni 2015

Dschibuti: Im Zentrum des Kampfes gegen islamische Extremisten am Horn von Afrika

Die regionale Instabilität schnürt Dschibuti die Schlinge um den Hals, aber sie ist auch eine Haupteinnahmequelle für das verarmte Land.

15 Juni 2015

Trinidad und Tobago auf der Suche nach Rechtschaffenheit

Die Integritäts-Komission des Landes ist ein Verfassungsorgan, das zur Bekämpfung der Korruption geschaffen wurde. Heutzutage ist sie ein Ort beständiger Skandale und Intrigen.

Von den Medien bis hin zu Manga: Veränderungen in der japanischen Popkultur nach Fukushima

Global Voices führt ein Interview mit Dr. BA Wakefield, einem Dozenten an der Universität Leiden, der den "Safety and Disaster in Japanese Popular Culture after Fukushima"-Workshop am 5. Juni organisiert.