Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Menschenrechte

23 Juli 2014

Ivorerin im Libanon wegen der Forderung nach ihrer Gehaltszahlung von einem Gebäude gestürzt

Eine junge Ivorerin wurde tot aufgefunden, vermutlich nachdem sie sich mit ihrem Bürgen über ihre Gehaltszahlung gestritten hat. Angeblich wurde sie vom sechsten Stockwerk eines Gebäudes gestoßen.

20 Juli 2014

#FreeAlexSodiqov: Mahnwachen fordern weltweit Freiheit für Sodiqov

Alexander Sodiqov, Mitglied von Global Voices, ist kein britischer Spion. Und #FreeAlexSodiqov ist eine internationale Bewegung. Diese Mahnwache - einen Monat nach seiner Festnahme - beweist das.

17 Juli 2014

Bahrain weist US-amerikanischen Menschenrechtsbeauftragten aus

Bahrain, regiert von der sunnitischen al-Khalifa-Familie, steht aufgrund seiner schlechten Menschenrechtslage unter Kritik, seitdem es zur Niederschlagung shiitisch initiierter Proteste gegen die Regierung 2011 das Militär eingesetzt hat.

15 Juli 2014

Inoffizielle Hochzeit „ein kleiner Sieg“ für Schwule in Tadschikistan

Tadschikistan könnte gerade seine erste inoffizielle Schwulenhochzeit erlebt haben. Viele Tadschiken sind jedoch mit der in ihren Augen „westlichen Propaganda“ unglücklich.

6 Juli 2014

In Ägypten schmeckt Ramadan nach Inhaftierungen

Elf junge Menschen wurden in Ägypten inhaftiert, nachdem sie im Morgengrauen die Ramadanmahlzeit Sahur eingenommen hatten. Ihnen wird vorgeworfen, eine illegale Versammlung abgehalten zu haben.

5 Juli 2014

GV Face: Von Bürgern organisiertes Referendum zum Wahlrecht in Hongkong

GV Face

Hintergründe zu dem von Bürgern durchgeführten Referendum in Hongkong bei unserer Live-Internetübertragung GV Face mit Oiwan Lam, Redakteurin für Global Voices China.

3 Juli 2014

Film einer bemerkenswerten Freundschaft zwischen einer Buddhistin und einer Muslima in Myanmar. Also warum der ganze Hass?

Ein Filmfestival für Menschenrechte in Myanmar zog den Dokumentarfilm "The Open Sky" zurück, nachdem man über soziale Medien Drohungen erhielt, in denen der Film einer muslimischen Verschwörung beschuldigt wurde.

29 Juni 2014

Netzbürger-Report: Kubanische Craigslist ist zurück im Internet, kurzzeitig

GV Advocacy

Diese Woche: Global Voices Autoren bleiben in Äthiopien und Tadschikistan inhaftiert, Großbritannien habe beim Ausspionieren sozialer Medien eine weiße Weste bewahrt, Twitter kriegt in Russland und Pakistan das Flattern.