Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Menschenrechte

17 Juni 2015

Der Iran verurteilt Atena Faraghdani wegen Karikaturen zu 12,5 Jahren Gefängnis

GV Advocacy

Ein Revolutionsgericht in Teheran hat Künstlerin und Bürgerrechtlerin Atena Faraghdani wegen der Veröffentlichung von Karikaturen und Regierungskritik auf Facebook zu 12,5 Jahren Gefängnis verurteilt.

14 Juni 2015

Mit einem Musikvideo bedanken sich Flüchtlinge für ihre Aufnahme in Brasilien

Laut des brasilianischen Komitees für Flüchtlinge befinden sich 7.700 Menschen aus 81 Ländern mit einem Flüchtlingsstatus im Land.

13 Juni 2015

Befeqadu Hailu: Ein äthiopischer Blogger, der das Schweigen verweigert

GV Advocacy

Mit den Worten von Wole Soyinka sind “alle Formen des Schreibens Terror für diejenigen, die die Wahrheit zu unterdrücken versuchen". Befeqadu befindet sich in Haft, da er schreibt.

10 Juni 2015

Selfie-Aktion fördert interreligiösen Dialog und ethnische Vielfalt in Myanmar

"Er ist ein Sikh und ich bin eine Muslima. Aber wir sind Freunde. Obwohl wir unterschiedlich sind, teilen wir unsere eigenen Meinungen und Überzeugungen, akzeptieren und respektieren unsere verschiedenen Identitäten."

9 Juni 2015

Unrechtmäßig auf psychiatrischer Station festgehaltene Cheryl Miller aus Trinidad erfährt Gerechtigkeit

"Das ist einer der bisher größten Fälle von Schikane und Mobbing, durchgeführt von einem Angehörigen des Staatsdienstes und mit Wissen des Ministers."

28 Mai 2015

Bangladesch möchte Hijras, das dritte Geschlecht, verstärkt in der Verkehrspolizei einsetzen

Hijras sind noch weitreichenden Diskriminierungen ausgesetzt und meist aus dem Arbeitsmarkt ausgeschlossen. Bangladesch möchte sie daher verstärkt in der Verkehrspolizei einsetzen, um das zu ändern.

Stand Ende April: Mindestens 115 Kinder im Krieg im Jemen getötet

Bis Ende April wurden laut UNICEF seit 26. März mindestens 115 Kinder im Rahmen des Kriegs im Jemen getötet und 172 verstümmelt. Diese Zahlen werden vermutlich noch steigen.

27 Mai 2015

Flüchtlinge aus dem Jemen leiden unter Elend und Demütigung

Tausende Jemeniten wurden plötzlich mittellos im Ausland zurückgelassen, als Saudi-Arabien und dessen arabische Militärallianz ihr Land unter Beschuss nahmen. Noon Arabia teilt einige der Geschichten derer, die fliehen konnten.

26 Mai 2015

Jemeniten durch Krieg mittellos im Ausland und obdachlos im eigenen Land

Seit den saudiarabischen Luftangriffen am 26. März befinden sich tausende Jemeniten im Ausland, ohne Möglichkeit nach Hause zurückzukehren. Weitere 300.000 sind obdachlos im eigenen Land.