Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Menschenrechte

26 Juli 2014

Kuwait, das Paradebeispiel für Demokratie unter den Golfstaaten, entzieht Oppositionellen die Staatsbürgerschaft

Kuwait hat Mitgliedern der Opposition und ihren Familien die Staatsangehörigkeit entzogen. In der gesamten Golfregion hat das zu Erschütterung und Betroffenheit geführt.

23 Juli 2014

Ivorerin im Libanon wegen der Forderung nach ihrer Gehaltszahlung von einem Gebäude gestürzt

Eine junge Ivorerin wurde tot aufgefunden, vermutlich nachdem sie sich mit ihrem Bürgen über ihre Gehaltszahlung gestritten hat. Angeblich wurde sie vom sechsten Stockwerk eines Gebäudes gestoßen.

22 Juli 2014

“Syrien steht hinter euch, Gaza”

Von Dichtern bis zu Aktivisten im Herzen von Aleppo, wo Bomben fallen, zeigt sich eine konstante syrisch-palästinensische Solidarität. SyriaUntold erzählt die Geschichte dazu.

20 Juli 2014

#FreeAlexSodiqov: Mahnwachen fordern weltweit Freiheit für Sodiqov

Alexander Sodiqov, Mitglied von Global Voices, ist kein britischer Spion. Und #FreeAlexSodiqov ist eine internationale Bewegung. Diese Mahnwache - einen Monat nach seiner Festnahme - beweist das.

Die Welt solidarisiert sich mit Palästina: Proteste auf jedem Kontinent

Proteste gibt es in zahlreichen Städten rund um die Welt, um Palästina zu unterstützen und um ein Ende der fortdauernden Angrfife zu fordern. Hier gibt es Bilder von einigen dieser...

18 Juli 2014

Saudi-Arabien: Sieben Beispiele für die Verfolgung von Internetaktivisten

GV Advocacy

Das Gulf Center for Human Rights bemüht sich darum, ein Bewusstsein für Internetaktivisten in Saudi-Arabien zu schaffen, die schwerwiegenden Schikanen einer enormen juristischen Verfolgung ausgesetzt sind.

17 Juli 2014

Bahrain weist US-amerikanischen Menschenrechtsbeauftragten aus

Bahrain, regiert von der sunnitischen al-Khalifa-Familie, steht aufgrund seiner schlechten Menschenrechtslage unter Kritik, seitdem es zur Niederschlagung shiitisch initiierter Proteste gegen die Regierung 2011 das Militär eingesetzt hat.

15 Juli 2014

Inoffizielle Hochzeit „ein kleiner Sieg“ für Schwule in Tadschikistan

Tadschikistan könnte gerade seine erste inoffizielle Schwulenhochzeit erlebt haben. Viele Tadschiken sind jedoch mit der in ihren Augen „westlichen Propaganda“ unglücklich.

13 Juli 2014

Hinter den glanzvollen Schlagzeilen der Weltmeisterschaft: Versteckte Fragen zu Meinungsfreiheit und Menschenrechten

Man muss mehr als nur Fußballkenntnisse haben, um die Weltmeisterschaft zu verstehen. Deji Olukotun weist auf die wichtigen Meinungsfreiheits- und Menschenrechtsfragen hin, die dahinter stecken.