Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Regierung

23 Mai 2015

Inmitten des großen Erdbebenentraumas feiern Nepalesen beispiellose Erfolge der Naturerhaltung

Das größere der einhörnigen Nashörner, auch indisches Nashorn genannt, wird wegen seines hochgeschätzten Horns gejagt. Nepals Naturschutzbemühungen haben zur Erholung der Bestände geführt, die zuvor akut vom Aussterben bedroht waren.

21 Mai 2015

Protesten zum Trotz: Malaysia plant einen Mega-Staudamm, der zur Umsiedlung von 20.000 Einheimischen führen könnte

"Den Nutzen aus dem Bauprojekt haben andere als diejenigen, die in Baram leben und auf lange Sicht das Gute für Baram wollen."

16 Mai 2015

Uber scheint in China beliebt zu sein. Bei den chinesischen Behörden? Nicht so sehr.

Chinesische Behörden führten schon zweimal in einer Woche Razzien von Uber-Büros durch. Laut Behörden sei es eine Aktion gegen nicht lizenzierte Taxis. Manche meinen jedoch, dahinter stecke der Versuch, ausländische...

27 April 2015

Bis du dich änderst: „Enthomosexualisierung” auf ecuadorianische Art

Die Regierung Ecuadors strebt die Schließung oder Regulierung der zahlreichen privaten Rehabilitationszentren an, die behaupten, die sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität ihrer Patienten zu verändern.

4 April 2015

Afghanin zu Tode geprügelt und verbrannt vermeintlich wegen der Verbrennung des Koran

"Was heute in Kabul geschah, war absolut gegen das Gesetz, gegen das Gesetz der Scharia und repräsentiert NICHT Muslime in Afghanistan."

16 März 2015

Myanmar: Cartoons verarbeiten die gewalttätige Zerschlagung einer Studentenversammlung durch ‘Schlägertruppen der Polizei’

In Myanmar wird die gewalttätige Zerschlagung der Studentproteste durch Cartoons verarbeitet. "In unserem Land werden Hunde darauf abgerichtet, Gewaltaktionen zu erledigen." - "In unserem Land trainieren wir Menschen, Gewalttaten zu...

14 März 2015

Guinea: Wegen der Ebola-Epidemie drohen Hungersnöte und der Zusammenbruch der Agrarwirtschaft

Die Epidemie war schon Auslöser für Krawalle und Gewalttätigkeiten. Sie hat das landwirtschaftliche Wachstum ins Stocken geraten lassen und die Nahrungsmittelknappheit erhöht.

19 Februar 2015

Griechen sehen nach der Wahl von Syriza neuen Grund zur Hoffnung

Die Schuldenkrise hat Griechenland hart getroffen und die Nation war unter den vielen Einschränkungen wie gelähmt. Nun bedeutet die Wahl der linken Partei Syriza neue Hoffnung für viele Griechen.

3 Februar 2015

Der rätselhafte Tod des argentinischen Ermittlers, lässt erneut Fragen über das Bombenattentat von 1994 aufkommen

Laut Polizei, begann Nisman Selbstmord und das nur einige Stunden bevor er seine Anklage gegen Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner, präsentieren wollte. Nisman klagte Kirchner wegen Verschwörung mit dem Iran...