Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Meinungsfreiheit

19 Oktober 2014

Ayotzinapa nach den Protesten – Schweigen oder Beginn eines politischen Sturms?

Bürger gehen davon aus, dass der Fall Iguala mit der Zeit an Relevanz verliert, während andere die Tragödie als Zündstoff für größere Veränderungen im Land sehen.

13 September 2014

Internetzensur: Kann die ISIS frei im russischen Netzwerk VKontakte Terroristen anwerben?

RuNet Echo

Die Interneteinheit der Terrorgruppe "Islamischer Staat" rekrutiert nun neue Kämpfer und sammelt Finanzspenden auf dem größten russischsprachigen sozialen Netzwerk VKontakte, nachdem sie einige Niederlagen im Westen einstecken musste.

9 September 2014

Nach dem Ebola-Ausbruch beklagt ein Blogger die fehlende Online-Gemeinschaft in Guinea

"Was ist mit der guineischen Blogkultur passiert? Hat Guinea überhaupt eine Blogkultur? [...] Sind wir nicht viel zu oft die egozentrischen und passiven Beobachter der Ereignisse dieser Welt?"

3 September 2014

Gefangenschaft für den spanischen Soldaten, dessen Buch die Korruption innerhalb der spanischen Armee enthüllt

Luis Segura, Oberleutnant des spanischen Heers, sitzt im Gefängnis, da er ein Buch mit dem Titel "Un paso al frente" verfasst hat, in dem er in Form eines Romans Korruption...

Westen begrüßt Serbiens ‘Erklärung zur Freiheit im Internet’

GV Advocacy

Serbische Blogger haben eine Erklärung der Internetfreiheit entworfen und Vertreter der internationalen Gemeinschaft signalisieren ihnen ihre Unterstützung.

3 August 2014

Elektronische Hexenjagden in Bahrain, Israel und der ISIS

Zig Menschen wurden in Bahrain festgenommen und gefoltert, nachdem eine Hexenjagd im Internet zur Identifizierung der Teilnehmer von Protesten geführt hatte. Heute wird dieselbe Strategie von Gruppen genutzt, die mit...

1 August 2014

“Die Blogger von Zone 9 schreiben vom Außenring des Gefängnisses, aus dem Land selbst”

GV Advocacy

Die Anklagepunkte gegen die Blogger von Zone 9 geben ein Gefühl davon, was die äthiopische Regierung tatsächlich bekämpft: Opposition, nicht Terror.

31 Juli 2014

#FreeZone9Bloggers: Am 31. Juli twittern wir für Menschenrechte – und für Menschen

The Bridge

Werden sie verurteilt, dann werden sie das Schicksal von nicht weniger als achtzehn anderen Journalisten teilen. Alle befinden sich bis heute im Gefängnis.

29 Juli 2014

Am 31. Juli twittert die Welt für die Zone9 Blogger aus Äthiopien

GV Advocacy

Nehmt mit den Bloggern von Global Voices am weltweiten und mehrsprachigen Tweetathon teil, um die zehn Blogger und Journalisten zu unterstützen, denen in Äthiopien eine Anklage wegen Terrorismus droht.