Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Film

11 Mai 2014

“Ich starb in Maré” oder wie die Polizei die Favela Maré in ein Schlachtfeld verwandelte

Dreizehn Bewohner von Maré, dem größten Favelakomplex in Rio de Janeiro, starben im Juni 2013 bei einem Polizeieinsatz.

3 April 2014

China verschärft Internet-Zensur für Auslands-TV

TV-Produzenten müssen ab sofort staatlich zugelassene Zensoren beschäftigen, die Videos freigeben, bevor sie im Internet verbreitet werden dürfen.

26 März 2014

Russen zu Sherlocks Rückkehr

RuNet Echo

Von allen Autoren, die die russische Fantasie beflügelten, gibt es vermutlich keinen Größeren als Arthur Conan Doyle, den schottischen Schöpfer der "Sherlock Holmes"-Geschichten.

9 März 2014

Russlands Kampf um die Oscar-Nacht

RuNet Echo

Channel One sagt die Liveübertragung der Oscars in Russland ab und beschneidet bei der Ausstrahlung Jared Letos Rede - was steckt dahinter?

21 Februar 2014

Film dokumentiert “unsichtbaren” Drohnenkrieg der USA in Pakistan

"Wir sprechen mit Journalisten, Aktivisten und Experten innerhalb und außerhalb Pakistans über die Folgen der Angriffe in den Stammesgebieten unter Bundesverwaltung (FATA)."

9 Februar 2014

“No”: eine brillante und optimistische Kampagne als Anstoß einer Revolution

GV Advocacy

Was können uns die politischen Kampagnen lehren? Als Beispiel die Bewegung, die die Diktatur von Agusto Pinochet in Chile beendet hat.

20 Januar 2014

Mexikanischer Filmemacher Alfonso Cuarón erhält Oscar-Nominierung für ‘Gravity’

Mexikanischer Filmemacher Alfonso Cuarón für einen Oscar für den Film 'Gravity' nominiert.

4 September 2013

Seifenopern für den Kulturerhalt: Mexikos erste indigene Telenovela

Rising Voices

Eine neue Telenovela erscheint in Mexiko - und zum ersten Mal in einer indigenen Sprache. Baktún erzählt die Geschichte von Jacinto, einem jungen Maya, der mit den Problemen der Migration...

3 September 2013

Filmemacher nach Besuch in Israel aus Irans Kinomuseum “bereinigt”.

Mohsen Makhmalbaf hat im Namen des Friedens eine Einladung zum Jerusalem Film Festival angenommen und hat damit Meinungsverschiedenheiten in seinem Heimatland Iran ausgelöst.

20 August 2013

“Vandalismus” zeigt die Perspektive der Straßen in den brasilianischen Demos

Ein Dokumentarfilm von Coletivo Nigéria thematisiert die Demos, die im Juni und Juli in Fortaleza und und in ganz Brasilien stattgefunden haben.