Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Umwelt

25 Juli 2015

Heftige Proteste beim Abriss von Ghanas größtem Slum ‘Sodom und Gomorrah’

Viele Ghanaer werfen der Regierung vor, ihr Versprechen, den Bewohnern von Old Fadama zu helfen, deren Läden und Häuser abgerissen wurden, nicht eingehalten zu haben.

18 Juli 2015

Der Mangel an Toiletten in Indien hat schwerwiegendere Auswirkungen als nur auf die Hygiene

Defäkation im Freien führt zur Belästigung von Mädchen und Frauen. Das diskrimierende Kastensystem des Landes führt dazu, dass die "Unberührbaren" in einigen Gegenden die Ausscheidungen beseitigen müssen.

10 Juli 2015

Nepal setzt Halsband mit Satellitensystem ein, um dem Schneeleoparden Omi Khangri zu folgen

Naturschützer glauben, dass die Informationen, die mit dem Halsband gesammelt werden können, sehr wichtig sein werden für den Schutz und die Erhaltung der großen Katzen, die das Himalayagebirge Nepals durchstreifen.

15 Juni 2015

Indien beklagt mittlerweile die weltweit fünfthöchste Zahl an Hitzetoten

Ginge es in Andhra Pradesh um Überschwemmungen oder ein Erdbeben, wäre es ein Trendthema. Dann würden die Leute sagen: "Oh Gott, 2.000 Tote, haltet durch, wir beten für euch...".

14 Juni 2015

Für die Bewohner von Sarayaku in Ecuador ist Wasser Leben

Rising Voices

Digital erstellte Videos aus Sarayaku im ecuadorianischen Amazonasgebiet zeigen die Bemühungen der Gemeinde, ihr Gebiet vor der Erschließung von Öl, Gas und weiteren Bodenschätzen zu schützen.

21 Mai 2015

Protesten zum Trotz: Malaysia plant einen Mega-Staudamm, der zur Umsiedlung von 20.000 Einheimischen führen könnte

"Den Nutzen aus dem Bauprojekt haben andere als diejenigen, die in Baram leben und auf lange Sicht das Gute für Baram wollen."

20 Mai 2015

Was tun wir den Gehirnen unserer Kinder an?

Umweltchemikalien können verheerende, lebenslange Schäden anrichten. Können wir unsere Kinder vor solchen Gefahren schützen?

16 Mai 2015

Der Momentum bringende Vorschlag der Marshallinseln zu Kohlenstoffemissionen in der Schifffahrt

"Wir sind ein Inselstaat und die Schifffahrt ist eine unserer Haupteinnahmequellen. Gleichzeitig stellen die Kohlenstoffemissionen für unser Land und unsere Bevölkerung eine existenzielle Bedrohung dar."

6 Mai 2015

Klimawandel ist laut Experten die Ursache für Russlands schrumpfenden Baikalsee

Der Baikalsee ist das weltweit größte Süßwasserreservoir. Er steht mit auf der Liste des UNESCO Welterbes - und leidet unter einem katastrophal gesunkenen Wasserpegel.

17 April 2015

LED-Kirschblüten werden im energiebewussten Japan mit aufbereitetem Speiseöl betrieben

Besondere Beleuchtung zur Winterzeit kollidiert mit Japans Bemühungen, nach dem Unglück von Fukushima den Stromverbrauch zu reduzieren. Die winterliche Tradition könnte alternative Treibstoffe nutzen, wie die "Kirschblüten" am Meguro-Fluss beweisen.