Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Wirtschaft & Handel

10 März 2015

“Kein Blutvergießen für die Eitelkeit!” Tierrechtsaktivisten in Hong Kong protestieren gegen die Pelzmesse

Hong Kong ist wegen der Nachfrage auf dem chinesischen Festland eines der "ranghöchsten globalen Handelszentren für Pelz". Gleichzeitig überschwemmen billige Pelzprodukte den lokalen Markt.

12 Februar 2015

Freut euch, liebe Russen! Das lang ersehnte „Meduza“ Portal ist jetzt zugänglich!

RuNet Echo

Ein Mix aus Nachrichtensammlung und unabhängiger Berichterstattung: "Meduza" is das Coolste, dass der russischen Onlinejournalismus zurzeit zu bieten hat.

10 Februar 2015

Nigeria stehen Wahlen bevor. Das bedeutet Schlammschlacht.

Professor Charles Chukwuma Soludo, ehemaliger Präsident der Nigerianischen Zentralbank, verärgerte jüngst, im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen am 14. Februar, die beiden großen politischen Parteien Nigerias.

5 Februar 2015

Stop the Music: Spotify bricht Markteinführung in Russland ab

RuNet Echo

Spotify zieht sich aufgrund der ökonomischen Krise, der politischen Lage und der drakonischen Internetgesetze aus Russland zurück.

30 Januar 2015

Südostasien verstehen mit Hilfe von 19 Infografiken

Global Voices looks at 19 infographics that help explain the promising future ahead for Southeast Asia, as well as the obstacles to greater regional prosperity.

2 Dezember 2014

Solar-Home-Systeme helfen, die Diskriminierung der Elektriziät in Bangladesch zu beenden

45% der Bangladescher - die meisten Menschen leben im ländlichen Raum - haben keinen Zugang zur Elektrizität. Das Solar-Home-System-Projekt revolutioniert dieses Ungleichgewicht.

16 September 2014

Elektrifizierung in Subsahara-Afrika: Letztes Hindernis für Entwicklung?

Fünfzehn Prozent der Weltbevölkerung lebt in Afrika, diese konsumieren jedoch nur drei Prozent des weltweiten Energiebedarfs. Derzeit werden verschiedene Projekte durchgeführt, um die Energieversorgung des Kontinents zu verbessern.

9 August 2014

Kann Frankreich den Weltmarkführer China im Internet der Dinge einholen?

Das Internet der Dinge revolutioniert dauerhaft und grundlegend unsere Gewohnheiten als Verbraucher.