Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Internetaktivismus

29 September 2014

Die französische Internetseite „Newsroum“ stellt Rumänien vor und klärt auf

“Newsroum” ist eine Initiative der Pariser Journalismus-Schule CELSA. Das Ziel ist, mit Vorurteilen aufzuräumen und den Lesern das wahre Rumänien von heute nahezubringen .

23 September 2014

Jamaika soll durch die “Nuh Guh Deh” Kampagne ein Ort werden, an dem sexueller Missbrauch an Mädchen niemals toleriert wird

Ein Teil der jamaikanischen Bevölkerung, insbesondere die Männer, meinen, dass es vertretbar sei, Mädchen in einem besonders jungen Alter an Sex heranzuführen. Die Kampagne wird zeitlich mit dem Aktionstag: Internationaler...

17 September 2014

Überlebende des Ebola-Virus teilen ihre Geschichten über Genesung und Stigmatisierung

"Gott sei Dank, dass es diese Ärzte gibt. Sie gaben mir ein Zertifikat, dass besagt ich sei von Ebola geheilt bin, im Falle dass dies noch immer jemand bezweifelt."

13 September 2014

Internetzensur: Kann die ISIS frei im russischen Netzwerk VKontakte Terroristen anwerben?

RuNet Echo

Die Interneteinheit der Terrorgruppe "Islamischer Staat" rekrutiert nun neue Kämpfer und sammelt Finanzspenden auf dem größten russischsprachigen sozialen Netzwerk VKontakte, nachdem sie einige Niederlagen im Westen einstecken musste.

12 September 2014

Bürgerbeteiligung in Indien: Ideen statt Beschwerden

Indiens Premierminister Narenda Modi hat die Seite "MyGov" gestartet, die Indiens Bevölkerung dazu aufruft, sich an der Regierung und Entwicklung des Landes zu beteiligen.

9 September 2014

Nach dem Ebola-Ausbruch beklagt ein Blogger die fehlende Online-Gemeinschaft in Guinea

"Was ist mit der guineischen Blogkultur passiert? Hat Guinea überhaupt eine Blogkultur? [...] Sind wir nicht viel zu oft die egozentrischen und passiven Beobachter der Ereignisse dieser Welt?"

8 September 2014

Eiskübel-Varianten aus acht Ländern wollen gegen Hunger, Krieg und politische Notlagen angehen

Angefangen bei der "Einseifen gegen Ebola" Kampagne von der Elfenbeinküste bis hin zu der Schuttkübelherausforderung im Gazastreifen, die Menschen nutzen nun das Erfolgsphänomen der Eiskübelherausforderung für ihre eigenen Zwecke.

3 September 2014

Westen begrüßt Serbiens ‘Erklärung zur Freiheit im Internet’

GV Advocacy

Serbische Blogger haben eine Erklärung der Internetfreiheit entworfen und Vertreter der internationalen Gemeinschaft signalisieren ihnen ihre Unterstützung.

30 August 2014

Aktivisten rücken das archäologische Erbe Perus ins Bewusstsein der Einwohner von Lima

Lima ist berühmt für seine historische Altstadt und seine Gastronomie, aber kaum für sein archäologisches Erbe. Eine Gruppe von Aktivisten möchte dies nun ändern.

22 August 2014

Tödliche Krankheiten, gewaltsame Konflikte und weiße Retter: Hollywoods verzerrte Darstellung Afrikas

Der Film "Outbreak" über ein fiktives Ebola-ähnliches Virus war vor fast 20 Jahren ein Erfolgsschlager in den Kinos. Hat sich Hollywood Wahrnehmung Afrikas seitdem weiterentwickelt?