Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Aktuelle Meldungen

26 August 2014

Wissenschaftler fordern von deutscher Regierung bedingungslose Unterstützung für Israel zu überdenken

In einem offenen Brief an die Bundesregierung fordern zahlreiche Wissenschaftler eine Veränderung der deutschen Nahost-Politik damit für die besetzten palästinensischen Gebiete endlich Entwicklungsperspektiven entstehen.

1 August 2014

Gaza: In “Operation Schutzrand” sind bereits mehr Palästinenser getötet worden als 2008 bei der “Operation Gegossenes Blei”

Mit 1.437 getöteten Palästinensern in Gaza und der fortdauernder Offensive Israels, ist am 24. Tag der "Operation Schutzrand" die Opferzahl höher als die Zahl derer, die vor sechs Jahren bei...

Jokowi wird der dritte vom Volk direkt gewählte Präsident Indonesiens

Jakartas Gouverneur, Joko Widodo (Jokowi), ein berühmter Politiker der Stadt Solo, erzielte 53,15 Prozent von fast 130 Millionen Stimmen.

24 Juli 2014

Fuad Masum neuer Präsident des Irak

Schließlich hat der Irak einen neuen Präsidenten. Der 76 Jahre alte, kurdische Politik Fuad Masum wurde in dieses Amt gewählt.

21 Juli 2014

Tag des Grauens in Gaza: Israel bombardiert Wohngegend, 437 Tote

Tag 13 - bestätigt - 437 Palästinenser getötet.

18 Juli 2014

Äthiopien: Terroranklage gegen die Blogger von Zone 9

Die neun Blogger und Journalisten, vier von ihnen sind Mitglieder von Global Voices, haben die Anklagepunkte zurückgewiesen und bereiten sich auf ihre Verteidigung am 8. August vor.

Es regnet Feuer auf Gaza: Israel startet Bodenoffensive

Palästinenser sagen, es regne Feuer in Gaza. Israel startete heute Nacht in dem besetzten Gebiet eine Bodenoffensive.

Erste russische Reaktionen auf den Flugzeugabsturz in der Ostukraine

RuNet Echo

In der Ukraine ist ein Flugzeug abgestürzt. Mit nichts weiter als verpixelten YouTube-Videos und einer immer größer werdenden Lawine von Anschuldigungen finden sich Russlands Twitter-Nutzer in einer ausgewachsenen Hysterie wieder.

Die fünf unsensibelsten Reaktionen auf den Absturz von MH17 in der Ukraine

RuNet Echo

Die Emotionen kochen hoch und einige besonders gefühllose Stellungnahmen irgendwelcher Gestalten in Moskau und Donezk haben im russischen Internet für Aufregung gesorgt.

17 Juli 2014

Bahrain weist US-amerikanischen Menschenrechtsbeauftragten aus

Bahrain, regiert von der sunnitischen al-Khalifa-Familie, steht aufgrund seiner schlechten Menschenrechtslage unter Kritik, seitdem es zur Niederschlagung shiitisch initiierter Proteste gegen die Regierung 2011 das Militär eingesetzt hat.