Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Die Redakteure des RuNet Echo-Projekts von Global Voices interpretieren und berichten über das russischsprachige Internet für eine globale Leserschaft.

RSS

Artikel vom RuNet Echo

23 März 2015

Wadim Jelistratow von TJournal über die russische Adaption von ‘Homeland’

Wadim Jelistratow von TJournal erklärt, warum man die russische Adaption nicht als Flop abtun kann, auch wenn sich ihre Schöpfer deutlich davor gescheut haben, zu sehr vom amerikansichen Original abzuweichen.

3 März 2015

Russischer Politiker der Opposition Boris Nemtsov in Moskow erschossen

Boris Nemtsov, eine prominente Gestalt in der russischen Oppositonsregierung und einer der schärfsten Kritiker Vladimir Putins wurde in Moskow ermordet.

12 Februar 2015

Freut euch, liebe Russen! Das lang ersehnte „Meduza“ Portal ist jetzt zugänglich!

Ein Mix aus Nachrichtensammlung und unabhängiger Berichterstattung: "Meduza" is das Coolste, dass der russischen Onlinejournalismus zurzeit zu bieten hat.

5 Februar 2015

Stop the Music: Spotify bricht Markteinführung in Russland ab

Spotify zieht sich aufgrund der ökonomischen Krise, der politischen Lage und der drakonischen Internetgesetze aus Russland zurück.

24 November 2014

Russische Regierung sanktioniert LGBT-Supportgruppe für die Andeutung, homosexuelle Jugendliche seien mutig

Die russische Regierung sagt anscheinend, dass LGBT-Jugendliche eine Bedrohung füreinander sind— dass sie von medizinischem Fachpersonal betreut werden müssen, die ihnen erklären, dass Homosexualität und Mut einander ausschließen.

22 Juli 2014

Die 7.000 Wikipedia-Edits der russischen Regierung

In den letzten zehn Jahren haben IP-Adressen der russischen Regierung und ihrer Behörden mehr als 7.000 Edits in der russischsprachigen Wikipedia getätigt. Ist das die große Zensur?

19 Juli 2014

Die Tücken des Mondes Putin

Alexander Dugin, ein umstrittener russischer Hochschullehrer, sagt er habe seinen Job an der staatlichen Moskauer Universität verloren und behauptet, das Alter Ego des Präsidenten, der Mond Putin, sei daran schuld.

18 Juli 2014

Erste russische Reaktionen auf den Flugzeugabsturz in der Ostukraine

In der Ukraine ist ein Flugzeug abgestürzt. Mit nichts weiter als verpixelten YouTube-Videos und einer immer größer werdenden Lawine von Anschuldigungen finden sich Russlands Twitter-Nutzer in einer ausgewachsenen Hysterie wieder.

Die fünf unsensibelsten Reaktionen auf den Absturz von MH17 in der Ukraine

Die Emotionen kochen hoch und einige besonders gefühllose Stellungnahmen irgendwelcher Gestalten in Moskau und Donezk haben im russischen Internet für Aufregung gesorgt.

16 Juli 2014

Ukraine: Wiederholt Putin die Fehler von Milošević?

Der ostkukrainische Militärkommandeur der Separatisten warnt Putin davor, die Fehler zu wiederholen, die Slobodan Milošević während des Krieges machte. Allerdings nicht in dem Sinn, an den man zuerst denkt.