Schließen

Wir berichten aus 167 Ländern. Wir übersetzen in 35 Sprachen. Wir sind Global Voices (Globale Stimmen).

Mehr als 800 von uns aus aller Welt arbeiten gemeinsam daran, euch die Geschichten zu erzählen, die sonst schwer zu finden sind. Aber wir schaffen das nicht allein. Obwohl die meisten von uns Freiwillige sind, brauchen wir eure Unterstützung für unsere Redakteure, unsere Technologie, Bürgermedien- und Bürgerrechtsprojekte und unsere Gemeinschaftsveranstaltungen.

Spende jetzt
GlobalVoices in Weiteres »

Lydia Haehnel

Teilnehmerprofil · 7 Artikel · seit 22 Oktober 2012

RSS-Feed für Lydia Haehnel RSS-Feed für Lydia Haehnel
Alle Teilnehmer anzeigen »
E-Mail Lydia Haehnel

Neueste Artikel von Lydia Haehnel

8 Januar 2013

Weiterlesen

Kirgisistan: Der Songköl See in Fotos und Prosa

Die abgeschiedene Schönheit des Sees Songköl zieht schon lange die Vorstellungskraft fremder Besucher Kirgisistans an. Anfang Oktober, wenn die Weidesaison endet und die Hirten ihre Jurten zusammenpacken und nach Hause...

4 Januar 2013

Weiterlesen

Ecuador: Die Yasuni-ITT Initiative

2007 gab die ecuadorianische Regierung die Yasuni-ITT Initiative bekannt. Sie sollte das Öl, welches auf dem Gebiet des Yasuni Nationalparks gefunden wurde, unter Tage lassen. Dafür suchte man einen Ausgleich...

19 November 2012

Weiterlesen

Sambia: YouTube Dokumentation über negative Auswirkung von Kupferabbau

Auf YouTube ist eine Dokumentation namens “Zambia: Good Copper, Bad Copper” über sambischen Kupferabbau und seine negativen Folgen für die Gesellschaft aufgetaucht. Das Video wurde bisher über 10.000 mal aufgerufen....

15 November 2012

Weiterlesen

Die Entführung einer Journalistin in Kirgisistan: ein dummer Witz oder ein Verbrechen?

Sie wurde mit Waffengewalt entführt und mit verbundenen Augen in ein verlassenes Gebiet gebracht. Sie musste sich teilweise ausziehen und mehrere Männer drohten ihr, sie zu vergewaltigen und zu töten....

6 November 2012

Weiterlesen

DR Kongo: Menschenrechtsaktivist überfallen, seine Wache getötet

Der führende Menschenrechtsaktivist und Gynäkologe Denis Mukwege, wurde am 25. Oktober 2012 vor seinem Haus angegriffen. Dabei wurde eine Wache getötet. Doktor Mukwege hat unermüdlich für den Schutz von Frauen...

29 Oktober 2012

Weiterlesen

Tschechische Republik: der Kampf gegen die Räumung in Přednádraží geht weiter.

Die Bewegung gegen Zwangsräumungen von Roma-Familien in Přednádraží hat in den letzten Monaten mehrere schwere Schläge erlitten, aber so wie der Druck weiter zunimmt, wachsen auch Bündnisse für Přednádraží. Daniela...

22 Oktober 2012

Weiterlesen

Tschechische Republik: Roma leisten Widerstand gegen eine Räumung in Ostrava

In Přednádraží, einer kleinen Wohngegend in Ostrava, kam es in diesem Sommer zu intensiven Anstrengungen gegen eine gesetzeswidrige Räumung der überwiegenden Roma-Einwohner. Daniela Kantorova berichtet über die Geschcihte der Region...

Regionen

Länder

Sprachen