Schließen

Wir berichten aus 167 Ländern. Wir übersetzen in 35 Sprachen. Wir sind Global Voices (Globale Stimmen).

Mehr als 800 von uns aus aller Welt arbeiten gemeinsam daran, euch die Geschichten zu erzählen, die sonst schwer zu finden sind. Aber wir schaffen das nicht allein. Obwohl die meisten von uns Freiwillige sind, brauchen wir eure Unterstützung für unsere Redakteure, unsere Technologie, Bürgermedien- und Bürgerrechtsprojekte und unsere Gemeinschaftsveranstaltungen.

Spende jetzt
GlobalVoices in Weiteres »

Lisa Schrewe

Teilnehmerprofil · 40 Artikel · seit 30 Oktober 2012

RSS-Feed für Lisa Schrewe RSS-Feed für Lisa Schrewe
Alle Teilnehmer anzeigen »
E-Mail Lisa Schrewe

Neueste Artikel von Lisa Schrewe

5 Mai 2013

Weiterlesen

Singapur: Tierschutz in Lehrpläne aufgenommen

Gute Nachrichten für Tierliebhaber. Das Schulministerium Singapurs bestätigte, dass Tierschutz in den neuen Lehrplan für "Charakter- und Bürgererziehung" für Grund- und Sekundarschulen integriert werden soll.

Science Fiction in China

4 Mai 2013

Weiterlesen

Südkorea zieht aus gemeinsamem Industriekomplex in Nordkorea aus

Der fast zehn Jahre alte, gemeinsam betriebene Industriekomplex in Nordkorea wird oft als "die letzte Bastion der Hoffnung" für eine koreanische Wiedervereinigung bezeichnet. Nun steht er kurz davor, geschlossen zu...

25 April 2013

Weiterlesen

Japans nächste Wahlkampagne wird getwittert, gebloggt und gemailt

Japan hat einem Gesetzesentwurf zugestimmt, der es politischen Kandidaten erlaubt während ihrer Wahlkampagne zu twittern und zu bloggen. Noch bis vor kurzem mussten japanische Wahlkandidaten sehr vorsichtig mit ihren Facebook-Seiten,...

27 Januar 2013

Weiterlesen

Turkmenistan: Menschenrechte? Welche Menschenrechte?

In Turkmenistan, das unter den "schlimmsten der schlimmen" Menschenrechtsverletzer der Welt ist, ist die bloße Existenz solcher Rechte pure "Fiktion". Einige Netzbürger beschuldigen das unterdrückerische Regime Ashgabats der Geopolitik. Jedoch...

2 Januar 2013

Weiterlesen

Komm während der Weinachtszeit nach China, um Religionsfreiheit zu genießen!

In Reaktion auf die Kritik, China habe keine Religionsfreiheit, hat das Sprachrohr der Kommunistischen Partei Chinas, die Global Times, an Heiligabend einen Leitartikel veröffentlicht, der ausländische Beobachter dazu einlädt, die...

16 Dezember 2012

Weiterlesen

Trinidad und Tobago: Welche Richtung für die Kulturwirschaft?

Die Regierung von Trinidad und Tobago bereitet sich darauf vor, verschiedene kreative Organisationen (Film, Mode, Theater, Tanz, bildende Kunst und Carnival) in einem Unternehmen unter einen Hut zu bringen -...

30 November 2012

Weiterlesen

Mauretanische Lehrer brechen in Schulministerium ein

Eine Gruppe von Lehrern einer Sekundarschule brach aus Protest gegen die willkürliche Versetzung von 120 Lehrern aufgrund ihrer Beteiligung an den Streiks im letzten Jahr in das Büro des Bildungsministers...

24 November 2012

Weiterlesen

Mob brennt Dalit-Häuser in Indien nieder als Reaktion auf Ehen zwischen den Kasten

Am 7. November 2012 griffen knapp 2000 Menschen drei Dalit-Siedlungen im Dharmapuri-Distrikt von Tamil Nadu in Indien an. Eine Krankenpflegeschülerin aus der Shudra-Gemeinschaft heiratete einen Mann aus der Dalit-Gemeinschaft. Nachdem...

23 November 2012

Weiterlesen

Chinesische Verbraucher brechen den Online-Umsatzrekord am Bachelor's Day

Der 11. November ist der Bachelor's Day ["Junggesellentag"] auf dem chinesischen Festland. Wie feiern die Menschen diesen besonderen Tag? Anscheinend durch Interneteinkäufe - dieses Jahr sogar rekordmäßig.

Regionen

Länder

Sprachen