Schließen

Wir berichten aus 167 Ländern. Wir übersetzen in 35 Sprachen. Wir sind Global Voices (Globale Stimmen).

Mehr als 800 von uns aus aller Welt arbeiten gemeinsam daran, euch die Geschichten zu erzählen, die sonst schwer zu finden sind. Aber wir schaffen das nicht allein. Obwohl die meisten von uns Freiwillige sind, brauchen wir eure Unterstützung für unsere Redakteure, unsere Technologie, Bürgermedien- und Bürgerrechtsprojekte und unsere Gemeinschaftsveranstaltungen.

Spende jetzt
GlobalVoices in Weiteres »

Katrin Zinoun

Teilnehmerprofil · 131 Artikel · seit 8 Januar 2009

RSS-Feed für Katrin Zinoun RSS-Feed für Katrin Zinoun
Alle Teilnehmer anzeigen »
Lingua Editor Deutsch

Freelance writer, proofreader, translator interested in the story behind the news. Find more information on my website.

I write about dialogue from the perspective of cultural anthropology and other fields of the social sciences in my blog

Follow me @dialogtexte

E-Mail Katrin Zinoun

Neueste Artikel von Katrin Zinoun

17 April 2014

Weiterlesen

Deutschland: Aufklären über “Wunderheiler”

In Hannover soll bei einer Veranstaltung das "Wundermittel" MMS angepriesen werden. Autisten klären in Blogs und sozialen Medien über die Gefahren dieses Mittels auf.

10 Februar 2014

Weiterlesen

Am 11. Februar sagt das Internet NEIN! zur Totalüberwachung.

GV Advocacy

Am 11. Februar werden menschen auf aller Welt zusammenkommen, um ihre Stimme gegen die Totalerwachung zu erheben. Jeder kann sich beteiligen - auf der Straße oder im Netz.

29 Juli 2013

Weiterlesen

Deutschland: Demonstrationen gegen Überwachung

#stopwatchingus hieß das Motto der Demonstrationen, die am vergangenen Samstag stattfanden. Die Teilnehmer protestierten gegen die Überwachung durch die Geheimdienste und die Untätigkeit der Regierung.

9 Juli 2013

Weiterlesen

Al Jazeera wegen parteiischer Ägypten-Berichterstattung beschuldigt

Al Jazeera steht in Ägypten in der Kritik wegen seiner Berichterstattung während und nach dem Sturz des früheren ägyptischen Präsidenten Mohamed Mursi am 4. Juli, die viele als "parteiisch" beschreiben....

Regionen

Länder

Sprachen