Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Neueste Artikel

31 August 2015

Diese Erfindung von Nachwuchswissenschaftlern könnte tausende Menschen vor Malaria schützen

Die beiden Studenten Moctar Dembélé und Gerard Niyondiko könnten gerade einen bedeutenden Beitrag zur Reduzierung der Erkrankungsrate an einer der tödlichsten Krankheiten Afrikas geleistet haben.

Zone9-Blogger aus Äthiopien nach 15 Monaten hinter Gittern wieder vor Gericht

GV Advocacy

Das Verfahren der Zone9-Mitglieder wurde 33 Mal vertagt, aufgrund banaler bis bizarrer Gründe. Möglicherweise erfahren die angeklagten Blogger schon bald ihr Schicksal.

Mai Ro: Das Lied des Yadiko singen

Rising Voices

Die Stimme des Vaters von Ever Kuiru ist auf Tonaufnahmen eines Wissenschaftlers und Professors gespeichert. In einem Projekt, das von Rising Voices finanziert wird, werden einige dieser Lieder digitalisiert, um...

30 August 2015

Warum verschwinden in Argentinien trotz jahrzehntelanger Demokratie noch immer tausende Menschen spurlos?

Obwohl seit 32 Jahren in Argentinien demokratisch regiert wird, gelten dort Tausende von Menschen, insbesondere Frauen und junge Mädchen, als vermisst. Und es verschwinden immer mehr.

28 August 2015

Marcell Shehwaro von Global Voices ist Finalistin des Online Journalism Award 2015

Wir sind begeistert, bekanntgeben zu können, dass Marcell mit ihrem Beitrag "In Syrien sind alle zu Mördern geworden" in der Kategorie Online-Reportage nominiert wurde.

Fotos: Menschen in Shanghai

Die Facebookseite Humans of Shanghai zeigte seit März 2013 Szenen des Alltags in der chinesischen Metropole.

26 August 2015

Netzbürger halten offizielle Erklärungen für die toten Fische Tianjins für so wahrscheinlich wie deren Ertrinken

"Die Fische haben sich geschämt. Sie sahen, wie so viele Menschen starben. Sie haben sich selbst ertränkt, aus Mitgefühl."

IRANISCHES KINO #1: Trotz Versprechungen des Präsidenten Rouhani werden weiterhin Filme zensiert

Rouhanis Äußerungen während seines Wahlkampfs ließen die Hoffnung wach werden, dass zensierte Filme es doch noch ins Kino schaffen könnten. Dem ist aber nicht so.

25 August 2015

Copyright in der arabischen Welt

Arabische Staaten sollten die Schutzdauer des Urheberrechts nicht ausweiten, ohne die Konsequenzen zu bedenken, die das für die Gesellschaft und ihren Zugang zu Wissen und Kultur haben wird.

24 August 2015

Friedliche Demonstranten treffen auf Polizeigewalt im Libanon

Eine brutale Reaktion erwartete die friedlichen Demonstranten der #YouStink-Bewegung, die sich in Beirut am Sonntag, dem 22. August zusammenfand, um eine Lösung des Müllproblems in Libanon zu fordern.