Schließen

Wir berichten aus 167 Ländern. Wir übersetzen in 35 Sprachen. Wir sind Global Voices (Globale Stimmen).

Mehr als 800 von uns aus aller Welt arbeiten gemeinsam daran, euch die Geschichten zu erzählen, die sonst schwer zu finden sind. Aber wir schaffen das nicht allein. Obwohl die meisten von uns Freiwillige sind, brauchen wir eure Unterstützung für unsere Redakteure, unsere Technologie, Bürgermedien- und Bürgerrechtsprojekte und unsere Gemeinschaftsveranstaltungen.

Spende jetzt
GlobalVoices in Weiteres »
weiter »

Neueste Artikel

20 April 2014

Weiterlesen

Trinidad & Tobagos digitale Spaltung erforscht (Teil 2)

Im zweiten Teil unseres Beitrags über die digitale Spaltung in Trinidad und Tobago spricht Global Voices mit Kenfield Griffith, Geschäftsführer von mSurvey, der Gesellschaft, die die Befragung durchgeführt hat.

19 April 2014

Weiterlesen

Sambia plant Internetgesetz, um “tratschende” Medien zu kontrollieren

GV Advocacy

Der Informationsminister Joseph Katema verhöhnt die derzeitige Medienlandschaft und behauptet, Sambier "litten unter einem Mangel an glaubwürdigen Informationen", da sich Medien darauf konzentrierten, "Unwahrheiten zu verbreiten".

17 April 2014

Weiterlesen

Deutschland: Aufklären über “Wunderheiler”

In Hannover soll bei einer Veranstaltung das "Wundermittel" MMS angepriesen werden. Autisten klären in Blogs und sozialen Medien über die Gefahren dieses Mittels auf.

Weiterlesen

Deutschland: Kommunalwahlrecht für alle gefordert

Nachdem die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung ein Kommunalwahlrecht für alle Ausländer gefordert hat, diskutieren auf Facebook Nutzer, ob es fair sei, dass dies bislang nur EU-Ausländern gewährt wird.

16 April 2014

Weiterlesen

Tunesien: Blog gründet eigene Enthüllungsplattform

Der preisgekrönte tunesische Gemeinschaftsblog Nawaat hat seine eigene Enthüllungsplattform an den Start gebracht: Nawaat Leaks.

Weiterlesen

Ein russischer Datengulag für amerikanische soziale Netzwerke?

RuNet Echo

Ein Moskauer Stadtrat wirbt für eine Gesetzgebung, nach der alle sozialen Netzwerke ihre persönlichen Nutzerdaten in Servern auf russischem Boden speichern müssten.

Weiterlesen

Syrien: Vom Erfinder zum Arbeiter

Die Geschichte von Ismail al-Shimali steht exemplarisch für die Mechanismen, die die Baath-Partei anwendet, um jede Möglichkeit einer wissenschaftlichen oder kulturellen Entwicklung im Land zu minimieren.

Weiterlesen

Global Voices kooperiert mit der Melton Foundation für Tutorien

Die nächsten vier Monate werden wir Stipendiaten der Melton Foundation darin anleiten, Geschichten über Ungleichheit und Diskriminierung in ihren Heimatländern für Global Voices zu schreiben.

15 April 2014

Weiterlesen

5 Kleinunternehmen, geleitet von uruguayischen Landfrauen

Uruguayische Landfrauen haben erfolgreiche, eigenständig geführte Kleinunternehmen gegründet, mit deren Hilfe sie ihre Familien unterstützen und innovative, qualitativ hochwertige Produkte auf den lokalen Markt bringen.

Weiterlesen

Trinidad & Tobagos digitale Spaltung erforscht (Teil 1)

Ein neues modernes Unternehmen ändert die Gestalt von Umfragen in der Karibik. In Trinidad und Tobago ist es mit einer Befragung zur digitalen Spaltung des Landes gestartet.

Regionen

Länder

Sprachen