Face the Balkans subjects of stories

Screenshot der Website “Face the Balkans”.

Fünfzehn junge Journalisten aus sechs verschiedenen Ländern haben eine Reihe persönlicher Geschichten über Vertreter der Minderheiten (im weiten Sinne) in Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Serbien und Mazedonien produziert. Die Geschichten sind auf Englisch, Deutsch, und Französisch auf der Website “Face the Balkans” verfügbar.