Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Aufhebung der Zensur des Films “V wie Vendetta” schockt China

V wie Vendetta, ein Thriller über eine dystopische Gesellschaft in der nahen Zukunft, der 2005 produziert und vor Kurzem in China zensiert wurde, lief am 14. Dezember 2012 auf Kanal Sechs der China Central Television Station (CCTV, Zentraler Fernsehsender China). Viele Leute waren von der Ausstrahlung, vor allem der Maske von V, die von Aktivisten der ganzen Welt als Symbol des Widerstands [en] gegen Unterdrückung durch die Regierung benutzt wird, überrascht.

Ausstrahlung eines politisch aufgeladenen Films

Dieses Video [en], das loveforchina auf Youtube hochgeladen hatte, ist ein Beispiel dafür, wie Aktivisten den Film genutzt hatten um gegen die Situation der Menschenrechte in China zu protestieren:

Dies ist der Grund warum dieser Schritt des CCTV bald ein heißes Thema auf der chinesischen Mikroblogging-Plattform Sina Weibo wurde. Es wurde sogar ein huati [zh], eine thematische Diskussion, auf der Plattform lanciert, die bald mehr als 3469 Threads hatte.

Trumpet Micro Nachrichten (喇叭微新聞's hebt [zh] diesen beliebten Diskussionsthread hervor:

V besetzt die China Central Television Station. Ein Bild (Photoshop) von Twitter-Nutzer Kunshou.

NOW!CCTV6正在播出《v字别动队》(又名《V字仇杀队》)。应该算是大陆首播了!

JETZT! CCTV6 zeigt V wie Vendetta. Das muss das erste Mal sein, dass dieser Film auf chinesischem Festland gezeigt wird.

Dieses Nachrichten-Highlight veranlasste viele sich der Konversation anzuschließen:

橐橐:禁播才心里有鬼,放开后发现其实也没什么大不了,也许中国不要中共的领导也不会有什么啦,一切都是猜测。

橐橐:Zensur heißt, dass da ein Geist in ihren Herzen [der Autoritäten] wohnt. Sobald die Zensur aufgehoben ist, ist alles normal. Vielleicht braucht China die Chinesische Kommunistische Partei gar nicht, aber das ist natürlich nur Spekulation.

叶孤城蝶恋花:知道CCTV6播V确实是激动了半天,感觉天朝还是有希望的,就是没想通怎么要改成个别动队,求解释

叶孤城蝶恋花:Ich bin so aufgeregt weil CCTV 6 V ausstrahlt und ich fühle, dass es doch noch Hoffnung für dieses Reich gibt. Aber ich verstehe nicht warum sie den Filmtitel geändert haben (von “V - Kader des Todes aus Rache” V字仇殺隊)in “V Beweg-dich-nicht-Team” (V字別動隊 – oder V Kommando-Team). Kann mir das jemand erklären?

In Zukunft weniger Zensur?

Abgesehen vom Titel wurde nichts am Inhalt geändert, wie die China Digital Times [en] berichtet. LosAngels Angel gab zu bedenken [zh], dass die State Administration of Radio Film and Television (SARF, Staatliche Verwaltung von Radio, FIlm und Fernsehen) direkt verantwortlich für das Management des Programms von CCTV 6 ist, weshalb die Geste politische Auswirkungen hat:

2月14日晚,大陆央视电影频道首次播放了禁片《V字别动队》,该举动引发了了网友们的热议,很多人甚至在怀疑自己的眼睛或者是电影频道的编审们睡过了头。不过,据圈内人介绍,央视电影频道名义上属央视,但该频道播出与制作分离,行政上由国家广电总局负责,

Am Abend des 14. Dezember strahlte CCTV den zensierten Film V wie Vendetta zum ersten Mal aus. Der Film löste eine heiße Diskussion zwischen Netzbürgern aus und einige fanden es unglaublich oder sagten die Betreiber beim Sender seien [an der Kontrolle] eingeschlafen. Wie dem auch sei, laut des Fernsehkreises läuft die Produktion und das Management von CCTV's Film-Sender separat, die SARF ist direkt für dessen Verwaltung verantwortlich.

Sogar die Global Times, der staatlich kontrolliertes Medium, unterstrich die Reaktionen der Netzbürger [en] auf ihrem Mikroblog und fing damit einige kritische Kommentare ein:

南扉:能不能放,不是由老百姓说了算。制度不改革,老百姓只能旁观是明君还是昏君

南扉:Ob der Film ausgestrahlt wird oder nicht wird nicht vom Volk entschieden. wenn es keine Reform im System gibt, können die Menschen weiterhin nur kommentieren, ob der König gut oder schlecht ist.

我愛壹玖捌柒:该上船的早已经上去了,谁还管你电视放什么电影,既然这样,把那部三个小时的《天安门》也放一下吧。

我愛壹玖捌柒:Diejenigen, die sich entschieden haben zu gehen sind längst weg und niemanden interessiert es, welche Filme ins Programm kommen. Warum wird nicht dieser 3-Stunden-Film gezeigt: Tiananmen?

Cupid_Yes:干脆把局域网也开放点?

Cupid_Yes:Warum öffnet ihr nicht die Great Fire Wall (Internet-Filter)?

静静的粉玫瑰:真心希望这是一个好的信号。其实中国一直是一个有深厚文化底蕴的国度,非常怀念春秋战国时期百家争鸣,各种思想家争相涌现的时代。解放思想,文化多元,这个国家才有希望,才会让脚踏实地地人们学会仰望星空。

静静的粉玫瑰:Ich hoffe wirklich, dass dies ein gutes Signal ist. China ist eine Nation mit einer reichen Kultur. Ich vermisse die Zeit der sich bekriegenden Staaten im Frühlung und Herbst, wo sich so viele Schulen des Denkens im Wettbewerb gegenüberstehen. Ein Land hat Hoffnung wenn es einen befreiten Gedanken und eine weite Kultur hat. Nur bis dahin können die Leute friedlich in den Sternenhimmel gucken, während sie auf festem Boden stehen.

Bridgeblogger nahmen die Nachrichten schnell auf. Brendon Connelly fand [en] die Ausstrahlung auch überraschend:

Ich habe keine Ahnung wie viele Millionen die Geschichte dieses maskierten Rebellen, der eine Revolution gegen das korrupte Regime anführt, vielleicht gesehen haben und wir können nur raten welchen kulturellen Einfluss er vielleicht – oder vielleicht auch nicht – gehabt hat. Bald, vielleicht, werden all die billigen V-Masken nicht mehr nur in China gemacht werden.
Haben sich nun Dinge angefangen zu verändern im chinesischen Rundfunk? Xi Jinping hat das Amt des Generalsekretärs der Kommunistischen Partei Chinas am 15. November aufgenommen, möge er eine liberalere Einstellung mit sich gebracht haben…
…oder vielleicht war V eine einmalige Sache. Die Zeit wird es zeigen.

Die Kommentare sind geschlossen